Wohnungsbau Haagener Straße, Lörrach

Wohnungsbau Haagener Straße, Lörrach

2021-26

Bauherr: Wohnbau Lörrach Schillerstraße 4, 79540 Lörrach
Standort: Haagener Straße, 79540 Lörrach

Außenanlagen: AG Freiraum, Freiburg

Wettbewerb 2021: 1. Preis

Wohnanlage mit ca. 120 Wohnungen mit TG, zwei Pflegegruppen, Arztpraxis und Gemeinschaftsraum • Wohnfläche ca. 9.500m²

An der Haagener Straße bilden vier Baukörper einen großzügigen und ruhigen grünen Innenhof. Der „Haagener Hof“ bildet den Quartiersmittelpunkt für vielfache Nutzungsmöglichkeiten und nachbarschaftliche Kontakte unter den Bewohnern.
Die Mehrheit der Wohnungen wird über drei- bzw. vierspännige Treppenhäuser barrierefrei über großzügige Zugangsbereiche erschlossen. Das Wohnungsgemenge von 1– bis 5–Zimmerwohnungen mit unterschiedlichen Typologien (freifinanziert bzw. gefördert) ermöglicht eine vielfältige Bewohnerstruktur. Jede Wohnung erhält einen wettergeschützten Freibereich in Form einer großzügigen Loggia. Den Wohnungen im Erdgeschoss sind großzügige private Freiräume zugeordnet. Um das Quartier mit möglichst wenig KFZ-Verkehr zu belasten, sind die notwendigen PKW Stellplätzen in einer Tiefgarage nachgewiesen.
Der Wohnhof an der Haagener Straße wird über mehrere Wohnwege erschlossen und so mit dem Wohnumfeld optimal vernetzt. Im Süden lädt ein kleiner Vorplatz zum Quartierstreff ein, zum Veranstaltungsraum. Die Freiräume/Terrassen fügen sich u-förmig um das Gebäude und erlauben eine differenzierte Nutzung entsprechend der Tageszeit. Der großzügige Innenhof bietet genügend Platz zum Verweilen, für wohnungsnahes Spiel sowie für Nebengebäude, die Müll und Fahrräder aufnehmen. Im nördlichen Innenhof schließt sich nahtlos der Freibereich für das betreute Wohnen an. Menschen mit Demenz können so auch am täglichen Leben partizipieren und werden nicht ausgeschlossen.